Zum Inhalt springen

Sie sind hier:

Mord im Manor House

Könnt Ihr den Mord aufklären, bevor es zu spät ist?

Die Uhr tickt, die Spannung steigt! Wird es Ihrem Team gelingen, alle Aufgaben vor dem Ablauf der Zeit zu meistern und so den Mörder im Manor House und dessen Tatwaffe sicherzustellen? Freuen Sie sich auf Nervenkitzel der besonderen Art, ohne dafür das Haus verlassen zu müssen. Wobei sich nach etwa 2 Stunden im Manor House wahrscheinlich auch in den eigenen 4-Wänden ein mulmiges Gefühl einstellen könnte.

Teamgröße 2 - X Personen
Vorraussetzungen Tablet mit Internet und Kamera
Dauer geplant ca. 2h
Location Bundesweit verfügbar

Heutzutage bleibt der persönliche Kontakt oft durch die Ablenkung von Echtzeit Messegern, Sozialen Medien und Live Videos auf der Strecke. Doch genauso, kann man diese moderne Technik auch nutzen, um eben diese Kommunikation wiederherzustellen und sogar zu vertiefen. Durch das Verbessern des Wir-Gefühles, stärken Sie Ihr Team und sorgen für einen wertvollen Austausch untereinander. Deshalb bieten wir Ihnen mit unserem spannenden Remote Event die Möglichkeit genau diese Verbindung zu erschaffen und dabei natürlich ganz viel Spaß im Team zu haben!
 

Die abwechslungsreichen Aufgaben bestehen aus herausfordernden Video- und Audioaufgaben, welche sich mit kniffligen Rätseln ablösen. Um das Abtauchen in die virtuelle Welt mit der Umgebung zu verbinden, werden diese zudem noch mit Hilfe der Bilderkennungstechnologie erweitert. So müssen die Teams Objekte in der "Realität" scannen, um Aufgaben freizuschalten. Das große Ziel: den Mord an der bekannten Anwältin Laura Norder aufzuklären. Werden Sie es durch gute Teamkommunikation schaffen bevor die Uhr aufhört zu ticken und die Stille das Manor House wieder an sich reißt?

Zurück zum Seitenanfang