Zum Inhalt springen

Sie sind hier:

Home Office Challenge

Virtuell, interaktiv, herausfordernd

Unsere Arbeitswelt befindet sich stets im Wandel - gerade die aktuelle Situation zeigt das sehr deutlich: Strukturen und damit auch Erwartungen an den Arbeitsalltag verändern sich, die Gesellschaft wird individueller und digitaler. Nach der „Corona Zeit“ wird die Arbeit im Homeoffice ein starkes Thema bleiben und auch berufsbedingte internationale Reisen werden aus Umwelt- und Zeitaspekten gründlich überdacht, sodass viele Meetings nur noch virtuell stattfinden werden.

Teamgröße 2-100 Personen im Homeoffice, Büro oder auch am Strand
Vorraussetzungen PC / Laptop mit Internet und Kamera, sowie ein Smartphone
Dauer geplant ca. 1,5h – 2h (1h - 4h möglich)
Ausführung verschiedene Spielmodi (Fun, Health, Sport)
Variation spezifische Kundenwünsche / Inhalte möglich.

Zwischen Homeoffice, Co-Working-Space, flexiblen Arbeitszeiten und Videokonferenzen bleibt der persönliche Kontakt oft auf der Strecke. Ein sehr guter Ansatz dem entgegenzuwirken ist es, das verbindende Wir-Gefühl zu stärken und den wertvollen Austausch untereinander zu fördern. Wir sorgen mit unserer Homeoffice Unterhaltung für Motivation, Inspiration, Zusammenhalt, Kommunikation - und natürlich ganz viel Spaß im Team!
 

(Kopie 1)

Mit Hilfe der Kopfüber virtuellen Teamevents bringen wir Menschen zusammen, ohne dass sie sich am selben Standort befinden müssen. Bei dieser virtuellen Form vernetzen sich die Teilnehmer und interagieren mit ihren Kollegen. Verbunden wird sich über einen Videocall bei dem zuerst alle Grundlagen der Challenge erklärt werden. Dann werden die Teilnehmer in verschiedene Gruppen eingeteilt und die Aufgaben vergeben. Für die Lösung benötigen sie neben guter Kommunikation auch noch Köpfchen und müssen auch hin und wieder "Out-of-the-box" denken. Während der kompletten Zeit steht der Kopfüber Events Motivationstrainer zur Seite und betreut die Gruppen individuell.

- Die App kann innerhalb kürzester Zeit CI gerecht gestaltet werden. -

Zurück zum Seitenanfang